Die Carusos

Karawanen-Song

Text:

Erich Gruber

Melodie:

überliefert/Palästina

Bearbeitung:

Peter Schindler

Interpret:

Rundfunk-Kinderchor Berlin (Leitung: Carsten Schultze), Peter Schindler & Band

Alter:

4-7 Jahre

Inhaltliche Kategorie:

Sommer, Reisen, Natur, Tiere, Andere Sprachen und Länder

Tonleiter:

Moll

Tonart:

g-Moll

Taktart:

4/4

Liedtext:

Refrain: Sum gali gali gali sum gali gali, sum gali gali gali sum gali gali. 1. |: Durch die Wüste die Karawane zieht, schon von weitem hört man ihr Lied. :| 2. |: Heiße Sonne und feiner Sand, den der Wind fegt weit übers Land. :| 3. |: Die Oase ist noch sehr weit und ganz endlos zieht sich die Zeit. :| 4. |: Für Kamel und Mensch gibt’s keinen Halt, denn am Abend wird’s bitterkalt. :| 5. |: Endlich ist die Oase da und das Wasser ist gut und klar. :|

zurück zu den Suchergebnissen